Kategorie: PURE

Diary…Tagebuch….mein Leben…

Gerade nicht mehr meine Freunde 

Bisher war ich eine Verteidigung für die deutsche Bahn. Die %-Zahl der unangenehmen Erlebnisse hielt sich erstaunlich gering bei mir. Und ich bin seit 2013 sehr viel mit der Bahn gereist (zumindest im Vergleich zum Durchschnitts-Bürger).

Und hatte ich einmal einen kurzen Moment Unannehmlichkeiten, dann machte die Bahn mit ihren Mitarbeitern alles gleich wieder wett bei mir.

(mehr …)

Tagesrückblick zum Montag, 12.06.17

Rückblick:
Ein arbeitsamer Montag, keine Mittagspause gemacht, weil zu viel zu tun. Allerdings hatte ich das positive Erlebnis, dass auch mein el-Chefe jetzt mal kapiert hat und ich zitiere: „Wir wollen uns ja nicht zu tode meeten…“ Ach, schön, wenn Erkenntnisse fruchten.
Der Sommer ist auch endgültig wieder da. Zumindest zeigte meine (mehr …)

Rum-Gammel-Sonntag am 11.06.17

Was für ein Sonntag…
Ich habe fast ausschließlich nur gegammelt. Es ist so unglaublich, wie gut ich im rumgammeln bin. Ich sollte eine Profession daraus machen. Zumindest fühlt es sich jetzt gerade so an, als hätte ich nur dies getan heute.
Allerdings war es dann doch nur der Mittag und der Abend. (mehr …)

Mal wieder zu wenig geschlafen…

Meine lieben Leute, ich bin ja soooo müde!
Das Problem ist, dass ich am Sonntagabend meinen Hintern immer nicht ins Bett bekomme. Ich nehme es mir immer vor, so wie gestern, dass ich früh schlafen gehe. So um zehn kommt der Vorsatz immer her. Und dann sehe ich immer noch dieses, und (mehr …)