Minusgrad – Plusgrad – Zu Hause


Ich bin wieder zu Hause.
Gestern morgen stand ich noch bei minus 9 Grad am Bahnhof, und da war es schon aufgewärmt, denn es war schon halb zehn morgens. Und abends befand ich mich in einem Gefilde, in welchem es dann noch um 19 Uhr 5 Grad Plus hatte. Bei meiner Minusgrad-Kultur hier, kam mir das natürlich vor als wäre ich in der Karibik (übertrieben dramatisch gesprochen jetzt natürlich, aber ich bin eine Frau, ich darf übertrieben dramatisch sprechen).
Morgens noch meinen dicken Daunenmantel, meine Lammlederhandschuhe, einen Loopschal und eine Mütze – abends blieb alles im Hotel und es tat der Daunenmantel. Den musste ich noch anziehen, ich hatte ja sonst keinen anderen Mantel dabei. Winter-Wechselbad.
Nun ja, es war lustig auf der Geschäftsreise. Dirty-Harry hat mich begleitet. Denn es gibt eben die Termine, bei denen wir, wie wir es nenne: so richtig ordentlich mit den Hosenträgern schnippen müssen. Da sind zwei Mann – bzw Frau – besser.
Die Stadt in der ich war hat mir auch sehr gut gefallen. Das Hotel war sehr zentral und ich konnte so ein bisschen dann die Innenstadt anschauen.

Meine Geschäftsreisen sind einerseits anstrengend, aber andererseits mag ich es total, da ich so immer neue Welten und Atmosphären sehe und kennenlerne.

Jetzt muss ich mich ein bisschen ausruhen… und dann werde ich mal mit meinem Buch ins Bettchen gehen, mich in meine Kissenburg verschanzen und mein zu Hause und mein Bett genießen.

3 Gedanken zu “Minusgrad – Plusgrad – Zu Hause

  1. Ja – zu Haus da ist es doch am schönsten.
    Jedenfalls wenn man von irgendwo zurückkommt, gerade nach längerer Abwesenheit und sich dann gemütlich hinlümmeln kann.
    LG
    Wibi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s