Die liebe Technik


So langsam kann ich das mit den dicken Kindern nachvollziehen.
Denn heute kam mein Tablet an.
Und was war?
Ganz klar: Auspacken, einschalten, Konfiguration starten, ausprobieren.
Das hatte zur Folge: die Stunden verflogen, wie sonst was!
Und ich züchte nun Monster…
Aber die letzten Stunden hat sich nichts bewegt, als mein Finger.
Viel Kalorien verbrennen hat mir das bestimmt nicht eingebracht! 🐑

3 Gedanken zu “Die liebe Technik

  1. Liebe Kiara,
    dem ist nichts hinzuzufügen, die Verführung der Technik, der Zeitmangel der Eltern,
    die stetige Vereinsamung lassen unsere Kinder versauern, da leidet nicht nur die
    Figur, sondern auch die Seele. Das Wort „Grenze“ sollte in der Erziehung nie an
    Bedeutung verlieren, denn wenn man erwachsen ist, ist man nur für sich selbst verant-
    wortlich.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag, pass auf, dass du keine Sehnenscheidenentzündung
    bekommst 😉
    Lg Sadie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s