Wochenende – alles erledigt…


Auch dieses Wochenende habe ich wieder geschafft, was es eben so zu schaffen gibt und was so zu einem ordentlichen Wochenende gehört.
Ich habe ausgiebig und lange ausgeschlafen (hmhmmm – das ist soooooo herrlich!).
Ich war mit meiner Freundin zusammen beömmelt.
Ich war jeden Tag mehrere Stunden an der frischen Luft und habe besonders heute die wunderbare, liebe Sonne genossen.
Ich habe Sport gemacht.
Und ich habe heute tatsächlich Pizza gegessen. 🙂
Zudem bin ich einem neuem Buch verfallen. Es hat mich in seinem Bann gezogen und ich verschlinge es regelrecht. Es kann eines dieser großen Bücher sein, die das Potential für schlaflose Nächte haben, weil ich mich nicht loszureißen vermag, angesichts der Spannung, dass ich doch die ganze Geschichte erfahren mag. Es ist eine Triologie mit insgesamt 2.160 Seiten. 263 Seiten habe ich heute in mich aufgesaugt. Die Judastriologie heißt das Zauberwerk von Markus Heitz. Und es lässt mich nicht fort!
Nur was die Haushaltspflichten angeht, da war ich dieses Wochenende sehr faul. Aber was soll’s. Zum Glück läuft so was lästiges wie Haushalt ja nicht weg.

3 Gedanken zu “Wochenende – alles erledigt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s