Völle Gefühle und langes Wochenende


Ich bin total voll! Überfüllt!
So als hätte ich ein Dauer-Fressen hinter mir.
Und daweils war es nicht mal so.
Bis auf das gestern Abend mit FS-Mädel.
Das war ein ganz schönes Gelage. Ich habe wunderlicher Weise eine ganze Pizza geschafft.
Und seit dem Mittagessen heute habe ich diese Boah-zu-Voll-Gefühl. Und es geht nicht mehr weg. Und das Irrwitzige daran ist: Ich könnte aus puren Gelüsten einfach so weiter essen! Und zwar Essen von der unanständigen Sorte, wie z.B. Burger, noch mehr Pizza usw.  Gelüste trotz Völlegefühl! Grandios!

Ich freue mich übrigens wie ein Schneekönig, dass ein langes Wochenende vor mir liegt.

Herrlich, herrlich, herrlich, herrlich, herrlich, herrlich, herrlich, herrlich ist das!

Ich gönne mir morgen erst mal eine Massage mit Lymph-Drainage. Auch so ein Geburtstags-Geschenk von mir an mich selber. Und dann hole ich mir morgen auch meine neue Nähmaschine und entsorge die Alte [immer noch Schnief!].
Dann muss ich noch in die Location, in welche ich am Samstag zum Geburtstag einlade und die rustikalen Schnabulierereien, die zum Glühwein und Sekt gereicht werden, schon mal vorab aussuchen.
Ansonsten wird natürlich ausgeschlafen und weiter gebastelt und genäht.
Und mein Adventskranz (, der eigentlich kein Kranz ist, sondern gerade) wird auch noch dekoriert.

3 Gedanken zu “Völle Gefühle und langes Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s