Empfehlenswert! Ungedingt nachkochen! Peppa’s Mango-Curry-Kokossuppe mit Satéspieße


Hi,

Ich hatte heute ein super leckeres Abendessen.
In meiner Rezeptbox wartete nämlich noch ein ausgedrucktes Rezept, dass ich von Peppa habe.
Es hat mich so begeistert, dass ich es schon lange unbedingt versuchen wollte. Heute war es so weit! Und es war super-yammy-lecker!

Das Orginalrezept findet ihr hier bei Peppa: Peppa’s Mango-Curry-Kokossuppe mit Satéspieße

 

Ein bisschen abgewandelt habe ich es. Jeder Koch hat ja so seine Eigenheiten.
Ich habe kein Sesamöl genommen um die Zwiebeln, Knoblauch, Mango und Ingwer zu braten, ich habe Kokosfett genommen. Und ich habe noch gut 1 EL Miso-Suppen-Paste als Würze rein, nachdem ich die Kokosnußmilch hinzugefühgt habe. Außerdem soll die Misopaste ja so gesund für die Darmflora sein, also so ein kleiner Bonus zu der Suppe. Ich hatte Glück und habe frischen Ingwer gestern im Supermarkt bekommen, diesen habe ich dann anstatt des Ingwerpulvers dann mit der Mango in den Topf gegeben.
Die Suppe ist super fruchtig. Überhaupt finde ich ist Herbst und Winter predisitinert für Suppen (und Ofengerichte 😉 ).

Mango-Curry-Kokos-Suppe mit Saté-Spieße

Also… versucht diese leckere Suppe mal.

 

Oh, und wovor ich Euch unbedingt warnen muss ist die Marinade!
Diese Marinade ist der Hammer! Ich musste echt die Überreste mit einem Löffel von dem Backpapier kratzen, weil sie so lecker war…
Und ich habe auch schon eine Idee, was man mit der Marinade auch machen kann, also mit dem Rest, nachdem das Fleisch aufgespießt ist.
Aber das poste ich dann, wenn ich dieses Rezept nochmals koche, denn das bekommt auf jedem Fall von mir die Kategorie „Lieblingsessen“!

Viel Spaß beim Kosten… Eure Lady K.

P.S.: Ohne die Hühnchenspieße ist die Suppe übrigens vegan, und wird von mir vorgemerkt, wenn ich mal einen Fleischlos-Tag machen möchte.

Ein Gedanke zu “Empfehlenswert! Ungedingt nachkochen! Peppa’s Mango-Curry-Kokossuppe mit Satéspieße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s