Feierabend am 30.09.2015? Erst wenn es dunkel ist…


Toll (ein von der ironischen Sorte Toll, ist hier gemeint)! Wir haben bereits zwanzig nach neun und ich bin gerade mal vor 15 Minuten nach Hause gekommen.
Irgendwie ist es einfach so passiert, dass ich ewig im Büro saß. Ich habe so konzentriert gearbeitet, dass ich nicht einmal bemerkte, wie es dunkel wurde und auch vergaß das Licht im Büro anzumachen.
Um so mehr erschrak ich, als auf einmal die Putzfrau kam und eben das Licht anschaltete.
Alle Personen im Projektmanagement haben die kleine Schwäche zu der Gattung „Perfektionist“ zu gehören. Genau das wurde mir heute auch zum Verhängnis.
Naja, jetzt habe ich wenigstens das Wichtigste erledigt.
Alles andere läuft hoffentlich morgen dann normal.
Und dann muss ich unbedingt mal wieder einen Augenmerk auf den Punkt „Privatleben“ und „Hobbies“ legen. Keine Ahnung, wie oft ich mir noch leibhaftig und immer wieder diesen Vorsatz vor Augen halten muss.
Am Wochenende ist das Firmenevent mit unserem Spenden-Lauf. Irgenwie geht das dieses Jahr mit dem ganzen Stress total unter. Letztes Jahr war der Flair und die Atmosphäre vor diesem Lauf in der ganzen Firma viel ausgeprägter und hat auch viel mehr beflügelt und motiviert. Aber dieses Jahr versaken wir alle so in Arbeit, dass es sich fast so anfühlt, als hätte nicht mal jemand das auf dem Schirm, dass der Lauf jetzt am Sonntag ist.
Das Gute ist: wenn so viel los ist, geht auch die Woche total schnell vorbei.
Und worauf ich echt auch mal keinen Bock habe (, es aber nicht ändern kann), ist dieser Feiertags-Mist am Samstag. Was soll denn das? Da hab ich mal gar nichts davon, dass da Feiertag ist, im Gegenteil: ich bin am Freitag auch nochmals im Aussendienst um einen Partner zu schulen, und dann kann ich noch schauen, wie ich da dann noch eingekauft bekomme. Toll (ironisch)! Ganz toll (noch mehr Ironie)! Wobei… wenn ich es mir recht überlege: Vielleicht ist es auch mal gut, zwei Tage zu haben, an denen man nicht die Möglichkeit hat sich durch Erledigungen zu stressen und voller Hektik einen Tag des Wochenendes nur irre rumrennt.

Ein Gedanke zu “Feierabend am 30.09.2015? Erst wenn es dunkel ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s