No talks!


Ich bin heute überhaupt nicht gesprächig.
Mit und zu niemanden.
Einfach mal die Klappe halten… ach wie schön!
So hat heute FS-Mädel angerufen und ich habe das Telefon angeschaut und es einfach ausklingeln lassen.
Ich hatte so keine Lust mich mit irgendwelchen anderer-Leute-Probleme zu beschäftigen.

Genauso habe ich auch Danny-FWB nur kurz ein Whatsapp geschrieben. So alá „Ich lebe noch, lebst Du auch noch?“.

Das muß heute reichen.

Im Büro bin ich auch ziemlich träge.
Mir fehlt Sibli.
Sie ist die ganze Woche nicht da, weil sie eine Knie-OP hat.
Wenn sie da ist koffern wir uns manchmal richtig derbe an, und ich würde mir wünschen sie würde hin und wieder einfach mal Klappe halten.
Jetzt ist sie nicht da, jetzt fehlen mir die Funken, die zwischen unseren Schreibtischen hin und her fliegen und der gegenseitige Antrieb, den wir uns geben.

Und ich merke den Herbst, diese frühe dunkel werden.

Ich will 100-Jahre schlafen… (und trotzdem sitze ich hier und tippe vor mich hin.)

Gute Nacht… ich spiele jetzt Koalabär.

3 Gedanken zu “No talks!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s