Ich habe das perfekte Ei gefunden…


Hallo meine Mäuse und Mäuseriche,

das mit dem „Ei“ in der Überschrift ist natürlich nur eine Metapher.
Aber ich würde mal sagen, ich habe die für mich perfekten Tage verbracht und meine freie Zeit gut genutzt.

Perfekte Tage
Perfekte Tage

Und es hat sooooooo gut getan abzuschalten…. mich fallen zu lassen…. mit mir zu sein…. ich zu sein…. kreativ zu sein…

Ja… ich habe gebastelt! Endlich mal wieder.
Ich hatte ja immer eine kreative Ader und sprudelte vor Ideen.
In meinem Kopf entstehen mit leidenschaft ganz plastische Bilder. Meine kreative Vorstellungskraft von dem, was ich alles basteln und herstellen könnte ist grenzenlos.
Und mit Freude und genauso großer Leidenschaft mache ich mich dann auch ran ans Werk… und schneide… und klebe…. und….

Es macht wirklich Spaß und meine Backen glühen dann immer vor lauter Aufregung, als wäre ich ein kleines Kind.

Aber: ich kann machen was ich will. Alles was ich bastele sieht immer ein bisschen aus, als hätte es wirklich ein Kind gemacht.

Ich habe mir vorgenommen, dass meine gebastelten Exemplare trotzdem versendet werden.
Es gibt genug liebe Personen da draußen, die mal wieder ein Lebenszeichen von mir erhalten sollten. Und somit wird es eben ein sehr individuelles Lebenszeichen.

Ja… und so saß ich am Karfreitag da und habe in Glückseligkeit einfach gebastelt.

Und während ich so bastelte wurde der kreative Teil in meinem Gehirn noch mehr angeregt, und ich hatte 100 Ideen. Nun ist mein Schrank im Bastelzimmer wieder gepflastert mit Post-it’s, auf welchen ich die Ideen festhielt.

Auch heute habe ich gebastelt….

 

*******************************************

WAS ICH SONST NOCH TAT:

  1. Ooooohhhh…. und ich habe wieder angefangen mit Männern zu kommunizieren… 🙂  Ich bin gespannt, wie lange es bis zum ersten Date dauert. Ihr werdet natürlich auf dem Laufenden gehalten.
  2. Ich habe stundenlang mit Freundinnen und Freunden telefoniert. Öko-Gise geht mir auf den Keks, schon seit mindestens sechs Wochen. Aus irgendeinem Grund, den sie niemanden mitteilt ist sie sehr gefrustet und unzufrieden und lässt das an ihrem Umfeld aus. Seit vorgestern habe ich nach etlichen anschnauzen-lassen und bösen-Hieben die Schnauze voll, lasse sie ausspinnen und warte bis sie sich von sich aus wieder meldet.
  3. Ich habe mit FS-Mädel einen tollen Mädesl-DVD-Abend gemacht. Wir beide glauben unerschütterlich daran, dass für uns die Liebe da draußen wartet! L O V E
  4. Ich habe Mama besucht. Habe lange mit ihr gesprochen. Zuerst gedacht sie sei entspannt um dann festzustellen, dass doch alles beim Alten ist und sie total unentspannt ist und schon wieder neidisch auf mich ist, weil ich nun bereits 12 KG abgenommen habe.
  5. Ich war mal wieder seit 5,5 Monaten endlich beim Friseur!
  6. Ich habe mir noch mehr Bastelzeugs gekauft!
  7. Ich habe mit Omi A. gefrühstückt. Ich habe mit ihr ein selbstgebackenes Osterlamm gegessen und ein Osterei zu meinem Wurstbrot gehabt, welches sie in der Früh-Ostermesse hat vom Pfarrer segnen lassen. Ich habe mit ihr gefrühstückt, weil sie es sich von mir gewünscht hat.
  8. Ich habe in den vier freien Tagen an zwei Tagen auch eine Stunde Sport eingebaut (Freitag und Ostersonntag).

So… meine Süßen da Draußen… Morgen geht es wieder ran… Ich habe meine Tage genossen und genau deshalb finde ich, dass ich zu Ostern für mich das perfekte, buntgefärbte Osterei gefunden habe.

Ich habe schon wieder (Achtung: Unwort!) eine Ausschreibung an der Backe. Zudem muss ich zwei echt-super-wichtige Termine vorbereiten. Keine Ahnung, ob nächste Woche irgendso was wie freie Daddelzeit drin sein wird, in der ich solche Dinge tun können werde, wie  z.B. bloggen….

Und ich habe einen Vorsatz zur Erfüllung bis zum Start des nächsten Wochenendes:
[Ja, ihr dürft schmunzeln…] Ich werde mir Kondome kaufen, Gleitgel…. mir superschön die Nägel machen (alle 20 Nägel!) und mich super-gut-ordentlich rasieren {überall ordentlich}…. und dann mal schauen, was das nächste Wochenende bringt, bzw. was für Geschichten die Kondomschachtel noch erzählen wird. Ich bin auf jedem Fall bereit für das Spiel… wie auch immer es heißen mag, oder wie auch immer die Spielregeln sind. Die müssen mir zwar noch erklärt werden, aber das wird schon einer tun.
 
 

Liebe Grüße und viel Spaß in der nächsten Woche… Eure Lady K.

 

2 Gedanken zu “Ich habe das perfekte Ei gefunden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s