And the weather outside is… and my feelings inside are…


FRIGHTFUL….

Aber wirklich mal.
Ich bin fünf Stunden herumgerannt, war an fünf Stationen und wir hatten 13,5 ° C und strahlenden Sonnenschein!

Ich sag ja… ich feier KEINACHTEN!

Zudem bin ich seit heute um circa halb acht Abends um eine sehr wichtige Erkenntnis reicher. Diese Erkenntnis ist genauso angstmachend, als das Wetter zur Zeit.

Nämlich die Erkenntnis, dass manche Menschen wirklich keine Cojones haben und offenbar nicht sagen können was los ist. Tja, manche Menschen regeln Dinge eben anders, als es fair und respektvoll wäre. Nun gut, das ist jetzt nur die halbe Wahrheit..
Und alles nur, weil sie wahrscheinlich absolut nicht Konfliktfähig sind oder erst gar nicht in der Lage sind, sich und ihre Gefühle oder das was sie nicht mögen zu artikulieren. Sie den Dialog scheuen. Und dass es Menschen gibt, denen Freundschaften nichts bedeuten.

Wenn ich so darüber nachdenke, dann sind das eigentlich arme Menschen.

Aber viel wichtiger ist, dass jetzt alles klar ist.
Ich brauche mich nicht mehr zu bemühen, wegen einer alten Freundschaft willen, die eh nicht mehr länger funktioniert hätte.
Gespürt habe ich das schon lange. Und mich auch dementsprechend darüber aufgeregt.
Doch jetzt ist es amtlich.

Und ich komme nicht umhin: es ist zwar keine große, welterschütternde Katastrophe… aber es schmerzt trotzdem.

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn der Bauch so dumpf ist. So stell ich es mir vor, ist der schmerzliche Nachklang, wenn man eines in die Magengrube bekommen hat. Genauso geht es mir jetzt.Aber wird schon werden… noch eine Tasse Tee mit viel Kopfschütteln und hoffentlichen Aktzeptierens der Situation. Tee heilt ja viel…. Morgen dann eventuell mehr.

2 Gedanken zu “And the weather outside is… and my feelings inside are…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s