87 2013| Anstrengend ist es


Es ist gerade schon ein bisschen anstrengend für mich, an das Universum zu glauben und daran, dass bestimmte Dinge geschehen, weil ich eben durch muss, oder weil sie für irgendetwas in der Zukunft dann gut sind.
Echt… mein Tag war heute durch und durch strange und es ging nicht alles so aus wie geplant.
So hatte ich heute ja wieder Termin zum TÜV machen und Sommerreifen aufziehen (nachdem Opi ja meinen Letzten abgesagt hat).
Aber wenigstens habe ich jetzt TÜV.
Aber meine bestellten Reifen sind die Falschen und passen nicht auf meine Felgen. So eine Kacke (ich weiß: nicht ladylike)!
Jetzt muss ich gucken, dass ich das irgendwie morgen neben der Arbeit her, irgendwie manage, dass ich meine Reifen umtauschen darf.
Und das Training war auch doof.
Der Trainer hat sich von dem guten Gefühl, das er mir beim Ersttraining im März vermittelte, heute ein ganz anderes Gefühl hinterlassen.
Echt wahr… ich hab mich gefühlt, wie ein kleines Mädchen, das noch nie was gemacht hat.
Aber ich weiß, dass ich auch was kann.
Hab ja in meinen vorherigen Jobs nicht nur Däumchen gedreht.
Aber ich will eigentlich gar nicht so viel darüber schreiben.
Ich bin erst gerade ja runtergekommen, da will ich mich nicht schon wieder aufreiben.
Lieber erfreue ich mich an Euren Geschichten…
Nur noch morgen – dann hab ich vier Tage frei!
*Drei-Kreuze-mach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s