76 2013| Nicht so spannend wie Richter Hold


Das Schlafen bis um acht Uhr heute war herrlich!
Ich habe von gestern auf heute dann ganze 10 Stunden geschlafen!
He he he – so mag das die Lady K. 🙂

Der Gerichstermin war gar nicht so aufregend.


Der Angeklagte ist nicht einmal erschienen. Der Richter meinte, man hätte wohl zu dem damaligen Zeitpunkt davon abgesehen, einen Haftbefehl zu erlassen. Was jetzt aber dann nachgeholt wird, wegen Verdunklungsgefahr oder so was.
Damit wir Zeugen nicht alle nochmals antanzen müssen, wurde mit uns dann so eine Protokollanhörung vor Gericht gemacht.
Das war lustig… ich hab immer so erzählt und dann hat der Richter alles nochmals wiederholt was ich sagte und in sein Dikitiergerät reingequatscht. Dazwischen hat er immer auf Stop gedrückt und gefragt: „Ist das Richtig so? Stimmen Sie meiner Ausführung zu?“

Jetzt hoffe ich natürlich, dass das auch so funktioniert, wie der Richter das geplant hat. Nämlich, dass die Protokollaufzeichnung reicht und ich nicht zu einem möglichen zweiten Termin nochmals eingeladen werde.
Ich habe ja keine Zeit zu verschenken. Bin ja schließlich eine vielbeschäftigte Frau.

Auf den Rückweg (das Gerichtsgebäude ist ja mitten Stadt) bin ich noch kurz bei Muttern im Laden vorbei und hab ein bisschen getrascht.
Ja und jetzt sitze ich wieder fleißig und emsig im Büro und beneide Picco aus tiefstem Herzen.

Wir haben hier im Gebäude irgendwie seltsame Fensterscheiben.
Bei mir zu Hause im Spiegel hat das was ich heute an habe gar nicht so unvorteilhaft ausgesehen, wie sich mir mein Spiegelbild gerade eben in einer Fensterscheibe gezeigt hat.
Das sind so richtig fiese Fensterscheiben, die können einen direkt deprimieren.
Sollte ich mal ein Haus bauen oder etwas ähnliches in der Art unternehmen, überprüfe ich auf jedem Fall die Spiegelungen der herausgesuchten Scheiben.

Und hier im Bürogebäude werde ich an dieser Stelle nun in Zukunft ganz demonstrativ in die andere Richtung schauen.
Gibt es doch nicht, dass ich mich von so einem verzerrten Bildnis herunterziehen lasse. 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s