128 2012| schlechtes Gewissen und nix los…


Mich packt gerade das schlechte Gewissen. Sehr typisch für Sonntagabend.
Mein schlechtes Gewissen kommt daher, weil ich heute gar nichts gemacht habe.
Wirklich nichts….
Ich habe es heute den ganzen Tag etwas gemerkt, dass ich gestern ein bisschen zu viel Wein erwischt hatte und hing irgendwie in den Seilen. Ich musste sogar einen Mittagschlaf machen.
Stefferl hat mich dann mit dem Telefon da raus gerissen.
Ich habe heute nichts im Haushalt gemacht und ich habe nicht an Bewerbungen gearbeitet.
Jetzt ist der Tag schon fast vorbei und ich wäre schon wieder bettreif. Und habe eben das Gefühl den Tag nicht richtig genutzt zu haben.
Das Einzigste, was ich gemacht habe, ist dass ich heute mittag gekocht und vorher ein bisschen den Fragebogen von der Andere etwas durchgearbeitet habe. Aber fertig ist dieser auch noch nicht ganz.
Und ich war heute nicht vor der Türe.
Eigentlich wollte ich ja zum verkaufsoffenen Sonntag. Gestern war ich noch absolut überzeugt, dass ich das mache. Aber das Wetter war heute echt eine üble Mischung aus kaltem Wind und Regen und da hat es mich gar nicht angemacht.
Ausserdem hing ich ja so komisch halblebig da.
Also hatte Mister Magic heute einfach mal Pause und musste mich nicht suchen. Der hatte halt eben heute auch Sonntag. Gönne ich ihm ja auch – bin ja gar nicht so…
Also ich gähne auf jedem Fall heute mal die ganze Zeit richtig übel in der Gegend rum. Ist vielleicht auch besser so, dass Mister Magic mich heute so nicht gesehen hat.

Und hier war auch mal gar nichts los heute. Nur das Blümchen und die Rakete haben sich heute mal blicken lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s