80 2012| Bin wieder fitter…


HalliHallo ihr Mäuse und Mäuseriche,

mir geht es wieder besser, so was meinen Fit-sein-Status angeht. Keine Ahnung, was das am Montag und am Dienstag war. Wahrscheinlich nennt man das aber einfach eben "normales Arbeitsleben".
Auf jedem Fall fühle ich mich heute normal fit. 🙂 🙂 🙂
(Wie schreibt man eigentlich "fitter"? *am-kopf-kratz*)
Und ich freue mich aufs Wochenende.
Noch morgen bis um halb drei arbeiten und dann: Yupiiiiiiieeeduhuhuhuhu!
Dann beginnt das Stadtfest, welches auch einen Namen hat. Den schreibe ich hier aber nicht, sonst weiß ja gleich jeder wo ich herkomme. (ätschibätschi!)
Die Stadt wird fünf Tage lang auf den Kopf gestellt sein. Es gibt alles was Spaß macht: Rummelplatz, Fressmeile, Bierzelte, Biergärten, Fahrgeschäfte, Weinzelte, Parties… eben ein kleines Oktoberfest.
Morgen geh ich gleich mit der Öko-Gise zu einen der ganz beliebten Plätze und werde mir dann meine erste Mass gönnen.
Am Samstag geh ich auf den Frohen Auftakt und das Bürgertreffen und am Dienstag lädt die Chefin ab 17:00 Uhr ins Bierzelt ein.
Schade, dass ich am Montag und am Dienstag nicht frei habe. Aber ich hab mich nicht getraut, die neue Stelle anzunehmen und gleich mit einen Urlaubswunsch zu starten. Macht man ja nicht… 😛
Aber auf das Fest freue ich mich trotzdem. Und wer weiß, vielleicht gibt es ja auch eine R-fest-Knutscherei. Hi Hi Hi Hi Hi Hi Hi….
Da ich dieses Jahr ja Single bin, kann ich auch ohne weiteres jede Menge R-Küsse einsammeln.
Das fiel ja letztes Jahr komplett flach.
Aber dieses Jahr werde ich es krachen lassen… JAWOHL!

Heute sind mir schon seit heute mittag ständig Spaghetti Bolognese in meinem Kopf herumgeschwirrt. Das passiert mir immer, wenn ich kurz vor meinen Tagen bin, dass ich abartige Gelüste auf irgendwas habe.
Also, habe ich gleich nach der Arbeit, noch bevor ich zu meiner Kosmetikerin bin, eingekauft.
Man, war das bei der Kosmetikerin mal wieder übrigens geil – im übertragenen Sinne natürlich.
Ich hätte dahin schweben können.
Stellt Euch mal vor, ihr Mann bekommt diese traumhafte Behandlung von ihr alle zwei Wochen. Der Glückliche!

Zu meiner Verteidigung: Ich wollte ein Bild posten diesesmal, denn heute bin ich ja nicht zu faul.Aber: Gofem hat irgendwie gesponnen, und das Bild nicht geladen. Dann halt das nächste Mal, denn ich will jetzt nicht mehr auf gofem warten, sondern will meinen Krimi anschauen und nebenher die Stulpen für Stefferl weiterstricken.

Ach übrigens: Ich habe mich entschieden, die Horoskopdeutung von Frieder (Stefferls Mann) machen zu lassen. Man, bin ich gespannt was dabei rauskommt. Nächste Woche will er sie fertig haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s