51 2012| Unsichere Stadt…



… denn jetzt tritt Lady K. vor die Tür.

Ich hab meine blauen Mörder-High-Heels an und ein Blüschen mit einem gaaaaaaaaaaanz klasse Ausschnitt.

Eine Freundin von mir ist auch seit letzter Woche wieder Single nach 7-Monaten-Beziehung-ausprobieren und wir gehen jetzt erst mal uns selbst ausführen und ein Weinchen trinken.
Nein, ich werde nicht auf Männerfang gehen. Ist sowieso schwierig, da ich ja keine Männer mehr sehe. Hätte der Köter mich nicht umgeworfen, wäre mir auch nie im Leben der Hundeherr aufgefallen. Es ist so, als hätte ich einen blinden Fleck.
Aber mir soll es recht sein. Schließlich bat ich ja um ein stinknormales und stinklangweiliges Leben. Da gehört eben so eine Aufregung wie mit dem Hundeherren erlebt nicht dazu. 🙂

Ja, ruhig geblieben bin ich wirklich bei dem Hundeherr und seiner Beichte. Ich hab einfach nur zugehört, gestaunt und meinen Teil mit fleißigen Nachfragen zu der Beichte beigetragen. Was soll ich da denn auch ausflippen ~ bringt doch eh nichts außer Herzrasen, und verlorene Lebenszeit. Viel eher als Ausrasten war es mein Ziel, den untreuen Herren möglichst schnell vor die Türe zu setzten und aus meinem Leben zu streichen.

Als ich mich heute Vormittag mit Schwesterchen in der Stadt getroffen hab (ich hab ja wegen der Wiedereingliederung jeden Freitag frei), war die Story für Schwesterchen natürlich ein gefundes „Ich-hab-es-doch-gewusst“-Fressen.
Schwesterchen war im Schuhkaufrausch und hat am Ende 5 Paar Neuerungenschaften zu dem Italiener geschleppt, bei welchem wir uns dann noch Pasta gönnten.
Ich war brav und hab kein Stück gekauft (war ja diesen Monat schon fleißig, außerdem finde ich es so angenehm seit Dezember nicht mehr im Dispo zu sein, dass muss ich nicht ausreizen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s