28 2011 | Autschn….


Ey, Ey, Ey…. komme ich diese Woche eigentlich nochmal zu mehr als zwischen 3 und 5 Stunden Schlaf pro Nacht?
Ich werde es wohl erst wissen, wenn die besagte Woche auch vorbei ist. Freitag auf Samstag stehen die Chancen mal nicht schlecht, falls nicht wieder irgendetwas Überraschendes passiert, vor der Tür steht, schreibt, mit mir spricht etc.

Aber es war sehr effektiv und sehr lustig gestern mit dem Engländer.
Who know’s? May be that little K will go international…  Aber das muss sorgfältigst und bitte im wachen (und nüchterenen) Zustand überprüft werden…

Aber es war halt auch laaaaaaaaaannnnng! Und heute morgen soooooooo früüüüüüüh mit dem Wecker. Und heute passieren es so ganz seltsame Dinge hier, und das bei dem wie ich mich fühle – naja, selbst schuld, ich weiß.  Wer feiern kann, kann auch aufstehen und arbeiten – ja ja ja…. ich mach ja schon.

Auf jedem Fall muss das Köpfelein ganz schön sich anstrengen, und dann sitz ich hier auch noch in so einem Pikkobello-Kleidchen, da wir heute Abend ins Varieté fahren. Das Unternehmen hat einen Landespreis gewonnen und das hat es für uns Mitarbeiterleins gegeben (damit die fleißigen Arbeitsbienchen auch einen Tropfen Honig abbekommen…). Deshalb hieß es: bitte dementsprechend angemessen gekleidet erscheinen. Mensch, war das heute morgen in meinem Zustand ein Akt….

Chef scheint heute Scherzkekse gefrühstückt zu haben, auf jedem Fall lässt der mal wieder E-mails vom Stappel – ich glaub, die les ich erst morgen….
Boah, ich bin so ziemlich Matsch und kann mich nicht mal gegen Svääääännnniiiiieeee-Boy-Blume wehren.
Mit HP entstehen auch ganz komische Gespräch – alles seltsam irgendwie hier… Vor allem bitte, bitte, bitte sprecht doch nicht sooo viel mit mir – zumindest nur heute nicht. Merkt Euch was ihr sagen wolltet und erzählt es morgen, o.k. 😉 Ich bin nämlich ein bisschen verkatert.

Ich hab mal so sprechtechnisch auch in den Schweigemodus umgeschaltet. (*Wunder*)
//Gummiball-Modus offline//

Noch einen kleinen Rappler (dreht sich der Bürostuhl, der Raum oder ich?) mit meinem übernächtigten-kreislauf-verkorksten-Körper und ich überlege mir das Angebot von HP anzunehmen, bevor ich heute nacht auch erst wieder um eins/ halb zwei/ zwei nach Hause komme….
äh, komisches Wort übrigens – ZU HAUSE??? ich glaub, ich frag mal vorsichtshalber Wiki was genau das ist…. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s