Rassistischer Mord an weißer Schokolade! Die Jeans ist entsetzt!


Mein Hirn ist schuld ! Eindeutig… es sendet Botenstoffe, die die falschen Gelüste auslösen… und zu einem schauderhaften Gemetzel führten: Ich bekenne mich schuldig… Ich habe nach der Mittagspause innerhalb von 1,5 Stunden eine ganze Tafel Schokolade ermordert (die Weiße, keine Ahnung warum ich beim Anblick dieser Minderheit ausgeflippt bin). Und zwar auf besonders genußvolle Art-und-Weise, die ein unwahrscheinliche Grausamkeit erkennen lässt: Ich habe die einzelnen Stückchen gelutscht und habe diese in meinem Mund von meiner Körpertemperatur schmelzen lassen…

Wenigstens die Verpackung (diese war gezwungen das Gemetzel mit anzusehen) wird durch die Markierung mit dem grünen Punkt eine Rehabilitation in Form eines geschickten Recyclings erfahren. Somit werden bei der Verpackung vielleicht psychische Spätfolgen vermieden.

Die Trauerfeier findet heute abend statt… Unter den geladenen Trauergästen werden auch „schlechtes Gewissen“ und „Stepper“ , der dann mittlerweile verdauten Schoki, ihre letzte Ehre erweisen. Selbstverständlich werden die Reporter von dem exklusiven Magazin „Die Fettzelle“ Sie weiter auf dem Laufenden halten, da ich aus meiner Gefängniszelle „zu-enge-Jeans“ leider nicht mehr berichten werden kann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s