Morgenstund hat Gold im Mund… ein lustiges Erlebniss…



… weil es mich zum Lachen gebracht hat.

Ich war gerade von der Fähre unten und auf dem Weg ins Geschäft. Bin gerade mit dem Smart von meiner Mum unterwegs. Meine Eltern haben einige Wochen zusammen frei, und haben mich um einen Autotausch gebeten, damit Sie mit meinem Cabrio einige Tagestouren in die Alpen machen können. Pass-Straßen heizen ;-). Der Smart, das ist ja mal eine lustige Gurke. Also, so wie mit meinem darf ich mit dem aber nicht in die Kurven…. und einen Lenkradius hat der… 10x kleiner als meiner, braucht aber einen Giga Radius… und lustige Fahrgeräusche macht er auch 😉
Naja, egal… zu der Situation. Also, eigentlich war ich heute morgen eher muffelig.

Die Mundwinkel zu heben fiel etwas schwerer, das muss ich schon zugeben. Doch dann eben, auf dem Weg zum Büro, musste ich an einer Ampel halten. Und hörte ein ganz seltsames Geräusch… wie eine Ente oder sonst irgendein trötendes Tier… Benjamin Blümchen? Ich ganz verdutzt rumgeguckt, und erst mal ein paar Sekunden gebraucht, um zu erkennen: da muss einer eine sehr lustige Hupe haben. Das Auto neben mir angeschaut. Per pantomimischer Darstellung, den neben-Mann auf der anderen Spur gefragt, ob das seine Hupe war? Er gegrinst, und extra für mich nochmal gehupt. Und das Geräusch war echt so genial, das ich so was von Lachen musste. Er nochmal gehupt, ich wieder mich gekringelt… und dann wurde seine Ampel vor meiner grün, und er musste zu fahren, hat aber nochmal zum Abschied getröööööörötquäckegequickt…
Aber „Danke!“, Du Mensch in dem minzgrünen Toyota-Jeep, dass Du es geschafft hast, meine starren Mundwinkel nach oben zu heben 😉

Und dann noch einen Gruß an einen ganz lieben Menschen: Ich denke, die Person wird es spüren, dass sie gemeint ist.
Ich hoffe Du findest wieder Vertrauen! Hebe den Kopf… schau mich an, denn wenn Du den Kopf hebst und mich anschaust, dann siehst Du auch andere an 😉 Habe Kraft und Mut, welche Du in meinen Augen eh schon sehr bewiesen hast und für mich enorm besitzt. Lebe und sei Tatkräftig. Im Tun liegt das Geheimnis 😉 Formuliere positiv! Sag etwas anderes, als: ich bin alleine. Lass uns beide in solchen Momenten sagen: „Hey, ich kann tun, wonach mir ist! Und ich kann neue Dinge entdecken, und werde viele spannende Erlebnisse habe. Und diese Erlebnisse werden mich stolz auf mich selbst machen und mich fröhlich machen. Und an diesem „Fröhlich-sein“ werden auch Andere bald teilhaben wollen.“ 😉
Dinge und Taten, die Dich nach vorne bringen, oder Dir das Gefühl geben, Dich nach vorne zu bringen, sollten jetzt für Dich Priorität haben, vor allem anderen.
Du berührst mit Deinem Tagebuch mein Herz, und ich denke an Dich.

Counter für mein Konterprogramm

Di., 17.08.10 – D38: Aufgabe/ Vorsatz: Pilates Kurs wahrnehmen zum reinschnuppern -Picture noch in Arbeit.

Mi., 18.08.10 – D37: Aufgabe/ Vorsatz: für die ganze Woche! Kein Salami-Baguette auf der Fähre! 1. Da sind 5 Salami-Scheiben drauf, Salami ist eines der fettesten Würste überhaupt (auch wenn ich diese sooooooo sehr liebe), es sollte nicht zum täglichen Speiseplan gehören, stattdessen Obstsalat -Picture yes

So, und jetzt habe ich jede Menge zu tun. Nun gut, ich darf nicht so tun, da ich ja auch Zeit hatte den Toyota zu verschönern und Punkte drauf zu punkten, zeigt ja, dass ich jetzt nicht so den Giga-Stress hier schiebe 😉
Aber trotzdem, muss ich den Termin von letzter Woche nachbereiten, mit der Entwicklung und dem Projekt-Consulting eine erste Aufwandsabschätzung erarbeiten, dann eine Summary-mail schreiben an die techn. Verantwortlichen beim Interessenten, dann ein erste Grob-Spezifikation vorbereiten, und daraus ein erstes Angebot erstellen. Und für einen Key Account sollte ich Fragen zur techn. Implementierung beantworten. Ach ja, und der liebe GF-Chef will ja auch noch seine Reichweiten-Analyse (*würg* das ist mal knochentrocken, diese Analyse…aber nicht verzagen, einfach wagen 😉 Hilft ja eh alles nichts… 😉 ).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s