Das letzte Abendmahl…



Also…. (Räusper, Räusper, Räusper, Räusper)….
Das gestern war ja mal lustig. Also, was man mit den Herren der Schöpfung so alles erleben kann… *Lach*

Es war die richtige Entscheidung, so etwas wahrzunehmen, obwohl es wohl echt NISCHT wird. Das mit der ob richtige oder nicht richtige Entscheidung kommt daher: aus meinem Bekanntenkreis und auch von Kollegen wurden Stimmen laut, ob es denn nicht zu früh wäre, neue Männerbekanntschaften zu schließen. Und ob ich das ganze Vergangene nicht zuerst verarbeiten möchte, und zu mir selber finden möchte.

Es ging ja mal los, dass ich auf einmal auf der Arbeit die totalen Blähungen bekam…. Jawohl, echt super. Man hat ein Date, und dann… hab mir schon überlegt, wie ich ihm das beibringe. Beispiel: Äh, Du also, ich kanns ja zugeben, hier sind nur 50 tote Garnelen und wir zwei. Wenn es müffelt bin es ich…“ Hat mir natürlich super reingepasst, dass mein Darm gerade DANN meint, blöd zu tun. Gut bei ihm war dann aber nichts (Puhhhhh… zum Glück!).
Ich bin um 7 Uhr pünktlich bei ihm gewesen. Er wohnt in so einer etwas unsymphatischen Plattenbausiedlung. Eine von denen, wo eine Tür 80 Klingel-schilder aufweist,und man eigentlich einen GPS-Empfänger bräuchte zur Navigation, um den Namen oder Balkon des Entsprechenden zu finden. Gut, hoch in 6 Stock. Bin natürlich gelaufen und habe nicht den Fahrstuhl genommen. Wollte ja Eindruck schinden, schließlich hat er in der Dating-Show im Radio ja ausdrücklich gesagt, dass er eine sportliche Frau möchte. Er stand in der Tür und ich dachte mir zuerst: „Hey, Schnuckelchen…. na, sowas aber auch… Schnurrrrrrrrrr“ [P.S.: hab Foto gemacht – im Album *hi hi hi hi hi hi hi*] Ja, ihr geht richtig in der Annahme…Ich wusste nicht vorher, wie er ausschaut…
Dann rein in seine Wohnung…. sehr, sehr, sehr, sehr klein.
Das Erste was mir auffiel: eine riesen Fotoleinwand von ihm und einer sehr hübschen Frau, in sehr engem Körperkontakt, so Wange an Wange. Dieses Bild hing über dem Sofa und dominierte neben dem Aquarium und seinem Dschungel an Zimmerpflanzen das Wohnzimmer.
Sei seine beste Freundin, die kennt er schon ewig, und sie sei seine Liebste, und die Freundschaft würde ihm sehr viel bedeuten… und äh, ja, genau deshalb seien die beiden nicht zusammen, weil er nie und nimmer die Freundschaft riskieren wollen würde… (AHA, klar Junge!) Und als er so plabberte: Da ist ein reingeschmeckter Dialekt: sexy-isch wenns sächsisch ist… oh je… Ö lapalöma bhlaaaankkkka…
Keine 5 Minuten später, ließ auch nicht das nächste strange Erlebniss auf sich warten. Er müsste zuerst seinen Bruder und das Kaufland anrufen, weil sein Auto wollte nicht mehr anspringen dort, und steht nun dort im Parkhaus, dass die das auch ja nicht abschleppen. Und seinen Bruder, dass dieser ihm am nächsten Tag hilft ihm das zu regeln. Und ich saß dran und wartete, und er, er läuft rum…. läuft rum… und regelt das aber nicht. Ich irgendwann, kam mir irgendwie blöd vor: Äh, Du regel das doch mal…. Dann erst….
Wir haben zuerst so ein bisschen geplaudert, er hat erzählt, wie spannend das war mit der Datingshow im Radio, wie die das organisieren und so… belangloses, unwichtiges Zeugs halt. Dann haben wir gekocht. Da hat er sich gar nicht so schlecht angestellt. Und er hat alles super ordentlich in seiner Mini-küche. Echt, alles akkurat die Gewürze, etc. Da würde der ja bei mir die Krise kriegen, wie bunt gemischt das bei mir rumsteht. Beim kochen gab es das erste Glas Wein. Dann gegessen. Er arbeitet im Öffentlichen Dienst, aber nicht als Beamter, sondern im Angestelltenverhältniss, als Personalsachbearbeiter von der FH in K, und verwaltet dort mit 2 Kolleginnen 250 Mitarbeiter. Ist 34 und schaut aber aus wie 28 oder so. Also, auf jedem Fall jünger. Seit 3 Jahren Single (denkt er halt, weil: genau, es gibt ja die beste Freundin…*feix*). Hatte einmal eine 6-Jährige Beziehung, und einmal eine 4-jährige.
Dann wurde es schon wieder strange. Auf einmal, fing er an sms zu schreiben, und weil er ja ein Mann ist, geht das nicht, mir – SEINEM DATE – Aufmerksamkeit zu schenken UND gleichzeitig sms zu schreiben. Und er hat echt einige Minuten gebraucht. Tja, da hab ich sein Aquarium angestarrt (die Fische haben übrigens bei ihm fast ein größeres Becken, als das Wohnzimmer für ihn Raum bietet…). Auf meine Frage, was er denn da macht, und mit wem er sms-schreiben muss, jetzt gerade (*keif*) – kam prompt die Antwort: die beste Freundin sei neugierig… (AHA!)
Tja, wir weiter geplaudert, er hat so eine kleine Wohnung, weil er über alles gerne reist, und daher lieber die fixen Kosten reduziert. Er war dieses Jahr schon viermal im Urlaub und plant gerade seinen fünften. Ja, ich finde Reisen ja auch schon super toll und könnte auch nicht genug davon kriegen… Aber wenn ich 8 Wochen im Jahr verreise, dann möchte ich doch es die anderen 44 Wochen im Jahr auch einigermaßen schön haben…
Ich versucht herauszubekommen, wie er sonst so tickt. Tja, er ist so zufrieden, wie es ist. Kein beruflicher Ehrgeiz, kein Weiterkommen, was so auch die Situation, wegen Wohnen und so angeht (Nö, für mich reicht das… was brauch ich mehr… geht doch… hab mein Sofa, mein Tisch, meinen TV und mein Bett…und mein 18-Jahre alter 3er Golf der nicht mehr anspringt…Schulungen für den Beruf? äh nein, ich mach doch meinen Job so wie er ist, gut…) Hhmhmmm, also ich mag es schon schön haben, und mich nicht wie in einer Streichholzschachtel fühlen. Und ich habe auch so ein Traumbild im Kopf, in dem Streichholzschachtel als Wohnung und ein Mann ohne Ziel nicht reinpasst, äh nein…Seine Einstellung ist ja nicht schlecht, Bescheidenheit ist schließlich eine Tugend, aber es passt halt nicht zu mir.
Dann hab ich gedacht, Scheiß drauf, jetzt probierst mal aus…. und hab gebaggert und geflirtet, was das Zeugs hält, und er hat mit gemacht, aber… sonst keinen Vorsprung gewackt… irgendwann wurde das Flirten etwas heftiger, also richtig heftig, es kam an einen Punkt, da hätte er entweder was machen müssen, oder halt das ganze Beenden… und was macht er: holt die CD, mit der Radio-Dating Show, und hört sich eine halbe Stunde selber an, was er da denn alles gesagt hat…. Äh ja – Hallo!- wollen nicht wir zwei uns miteinander beschäftigen? Naja, dann fing er an zu erzählen, dass er absoluter BigBrother-Fan ist… und dass er sich dafür beworben hat! ^^
Dann kam der Hammer… bei Herzblatt war er auch mal, und: bei Kai Pflaume „Nur die Liebe zählt“ auch, um seine erste 6-Jährige-Beziehung zurückzubekommen (er hat gesungen! Gesungen! Aaaaaaaahhhhhh!) Also, ganz klar: Herzblatt, Nur-die-Liebe-zählt, Radio-Datingshow, Traum: Kanditat bei BB zu werden: Mediensüchtig! OH MY GOD!
Und dann kam der Clou: oh… er könnte mir ja seinen Herzblatt-Auftritt und den bei Kai Pflaume zeigen. Also Video-Recorder…. und ich habe eine Stunde lang L im Fernsehen zu sehen bekommen…. Na toll, der Schaden bei mir jetzt ist irreparabel… Geht es ihm jetzt um ein Date, oder geht es nur um eine Präsentationsplattform? Als, er dann wieder anfing mit seiner „besten“ Freundin sms zu schreiben, ich wieder 10 Minuten das Aquarium anstarrte, hatte ich genug. Gerade als ich sagen wollte, dass ich gehe… war auch schon nach zehn… macht er den Fernseher an…. Ich so: „Also, ich glaub du wirst so langsam auch müde, gell, ich geh dann mal…. muss ja auch noch heimfahren…“ Er:“Ja, sorry, dass ich jetzt so einfach den Fernseher anmache, aber ich hab mich nicht wirklich getraut zu sagen, dass ich müde werde. Bei mir hat heute morgen schon um sechs der Wecker geklingelt, weißt…“
Na supi, ein Weichei, das nicht Klartext reden, kann und sein Date lieber per TV zu verstehen gibt, was Sache ist…
Und dann der nächste Joke. Er bat mich um ein Foto, bevor ich gehe, da doch seine beste Freundin ein Foto von mir noch möchte. (Äh Hallo, hab ich ein Date mit Dir oder mit Deiner besten Freundin… äh, wie wär es mit selber entscheiden????) Naja, hat er gekriegt. Ich war bestimmt die Beste, die er gedatet hat *grins* Kann sich ruhig nochmal angucken, was er da hat nicht angefasst und mit was er nicht spielen durfte 😛

Oh je, Junge… so wird das nichts mit den Frauen – aber Du hast ja Deine beste Freundin… *grins* Aber falls die mal wegzieht: mach bei einem Date niiiiiiiieeeemals den TV an. Beende es lieber, wenn Dich diese Frau nicht interessiert. Ist ja nix Schlimmes. Deshalb gibt es ja so viele Menschen, damit jeder sein Geschmäckelein befriedigt bekommt.

So und der Gag zum Schluß, ich habe beim Händewasche meinen Ring abgenommen, und ja genau: bei ihm vergessen….!
Juhuuu…. 100 Punkte K.!
So ein Mist: der denkt doch bestimmt ich hätte es mit Absicht gemacht.
Egal, hab ihm ne sms geschrieben, wegen meinen Ring. Wenn er nicht antwortet, hol ich ihn morgen ab.
Und dann sag ich zu ihm, dass glaub besser ist, wir löschen unsere Handynummer… 😉

Fazit: war ja echt ein scharfer Knabe, so einer zu dem man sagt: Hier, zieh den Tanga an…und bleib dann einfach stehen. Nein, nicht bewegen und bitte, bloß nicht den Mund aufmachen… einfach nur so stehen bleiben zum angucken…

*Fiesgrins*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s